Global Reporting Initiative
  • Die GRI legt Berichterstattungsprinzipien und spezifische Inhalte dar, die bei der Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichtes helfen. Die Grundlage der Berichterstattung ist Transparenz, ihr Ziel eine Standardisierung und Vergleichbarkeit.
  • Der Bericht unterstützt Organisationen dabei, ein ausgewogenes und angemessenes Bild ihrer ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Leistung darzustellen. (vgl. Lexikon der Nachhaltigkeit)
  • Die GRI- Richtlinien sollen nachhaltige Entwicklung unterstützen und gleichzeitig Firmen, Regierungen, Investoren, Arbeitnehmern und einer interessierten Öffentlichkeit vergleichbare Entscheidungs- und Orientierungshilfen bieten. Durch die Forderung nach bestimmten Kennzahlen und Indikatoren zu wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Aspekten der Tätigkeiten, Produkte und Dienstleistungen wird die jeweilige Vergleichbarkeit der Berichte erhöht.(vgl. Global Reporting Initiative)
  • Weitere Infos (in Deutsch) finden Sie hier 

Global Reporting Initiative für kleine und mittelständische Unternehmen

  • Ergänzt werden die Richtlinien durch ein Handbuch, welches speziell auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen abgestimmt ist
  • High 5! vermittelt Schritt für Schritt, wie die allgemein gültigen GRI-Leitlinien speziell von KMUs auf effiziente Art und Weise umgesetzt und zur Generierung eines unternehmerischen Mehrwerts verwendet werden können
  • Dabei wird die Berichterstattung nicht als singuläre Maßnahme, sondern als integrierter Teil des Managements und der Kommunikation des Unternehmens dargestellt. Praktische Tipps und Zitate von erfahrenen Berichterstattern, begleiten die Benutzer durch das gesamte Handbuch. Neben der Verbesserung der Kommunikation zwischen KMUs und Gesellschaft, fördert High 5! auch die Kommunikation der Unternehmen untereinander. (vgl. Wuppertal Insitut für Klima, Umwelt & Energie)
  • In insgesamt fünf Schritten führt der Leitfaden KMUs durch die Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts:
  • Die Vorbereitung und Planung wem, was berichtet werden soll sowie die Definition von Indikatoren bzw. Zielen werden ebenso behandelt wie die inhaltliche Gestaltung eines CSR Berichts. Fallbeispiele von anderen kleinen und mittleren Unternehmen stellen zudem den Praxisbezug zum Erstellungsprozess, den Kosten und dem Nutzen einer Nachhaltigkeits- Berichterstattung sicher. (vgl. Dresewski & Hartmann)

 

 

Weiterführende Informationen zum Thema GRI Berichterstattung für kleine und mittelständische Unternehmen finden Sie hier.